DER HERRMENTOR

Kundengewinnung Graffitientfernung

Kundengewinnung Graffitientfernung

Hier geht es um “Kundengewinnung Graffitientfernung”. Wir beschäftigen uns heute mit der Entwicklung eines Vertriebskonzepts für ein Unternehmen zur Graffitientfernung in Deutschland. Im dynamischen und wettbewerbsintensiven Markt der Graffitientfernung sind eine durchdachte Vertriebsstrategie und ein umsetzbares Vertriebskonzept unerlässlich für den unternehmerischen Erfolg.

Während die Vertriebsstrategie die Grundlage bildet und den allgemeinen Kurs zur Vertriebsoptimierung und für das Marktwachstum, die Positionierung sowie die Ressourcenallokation vorgibt, kommt dem Vertriebskonzept die Rolle zu, diese strategischen Pläne in die Praxis umzusetzen.

Das vorliegende Dokument legt den Fokus auf das Vertriebskonzept von GraffitiAttack für den Markt in Mecklenburg-Vorpommern, Lübeck und Hamburg. Es soll als praktische Anleitung für das Vertriebsteam dienen und konkrete Schritte aufzeigen, wie die übergeordneten Ziele des Unternehmens erreicht werden können.

Wertvolle Tipps zur Kundengewinnung Graffitientfernung

Von der Definition der Zielmärkte und Kundenstämme bis hin zur Besuchsplanung und Werbemaßnahmen enthält dieses Konzept alle wesentlichen Elemente, die für eine erfolgreiche Vertriebsarbeit notwendig sind.

Durch die enge Verzahnung von Vertriebsstrategie und Vertriebskonzept soll ein ganzheitlicher Ansatz geschaffen werden, der nicht nur den aktuellen Bedarf deckt, sondern auch zukunftsfähig ist. Nur so können wir uns in einem umkämpften Markt erfolgreich behaupten und nachhaltig wachsen.

Der Begriff “Vertriebskonzept” und “Vertriebsstrategie” werden oft synonym verwendet, aber sie haben tatsächlich unterschiedliche Bedeutungen und Anwendungsbereiche. Diese möchte ich Ihnen hier im Schnellüberblick erklären.

Vertriebskonzept zur Graffitientfernung

Ein Vertriebskonzept ist eine detaillierte, oft operative Anleitung, die sich darauf konzentriert, wie die Vertriebsziele erreicht werden sollen. Es handelt sich um einen Plan, der die taktischen Aspekte des Vertriebs abdeckt. Dies beinhaltet:

  • Definition des Kundenstamms
  • Planung des Besuchsvolumens
  • Ausarbeitung von Formularen für Besuchsplanung und -bericht
  • Auswahl von Werbemitteln und Unterlagen

Vertriebsstrategie für Graffitientferner

Die Vertriebsstrategie ist hingegen der übergeordnete Plan, der die grundlegenden Rahmenbedingungen und Richtlinien für den Vertrieb festlegt. Sie ist eher strategischer und langfristiger Natur und befasst sich mit:

  • Marktsegmentierung und -positionierung
  • Auswahl der Vertriebskanäle
  • Übergeordnete Umsatz- und Wachstumsziele
  • Wettbewerbsanalyse und -strategie
  • Budgetplanung und Ressourcenallokation

Zusammenfassung der Unterschiede Vertriebskonzept versus Vertriebsstrategie

  • Ein Vertriebskonzept ist mehr auf die operative, tagtägliche Arbeit ausgerichtet und dient als Anleitung für das Vertriebsteam.
  • Eine Vertriebsstrategie ist ein übergeordneter, langfristiger Plan, der den Rahmen für das Vertriebskonzept bildet.

Das Vertriebskonzept sollte in der Regel der Vertriebsstrategie folgen, um sicherzustellen, dass alle Tätigkeiten im Einklang mit den langfristigen Zielen und der Ausrichtung des Unternehmens stehen.

Für zum besseren Verständnis eines Vertriebskonzepts, zur “Kundengewinnung Graffitientfernung”, ein beispielhaftes Vertriebskonzept der Firma GraffitiAttack:

1. Situationsbeschreibung zur Kundengewinnung Graffitientfernung

GraffitiAttack ist ein Unternehmen, das in Mecklenburg-Vorpommern, Lübeck und Hamburg tätig ist und sich darauf spezialisiert hat, Graffitis fach- und umweltgerecht zu entfernen. Trotz des wachsenden Bedarfs an Graffiti-Entfernung sind die Marktbedingungen durch hohe Konkurrenz und Preisdruck gekennzeichnet.

2. Umsatzplanung für einen Graffitientferner

  • Quartal 1: 20.000 €
  • Quartal 2: 25.000 €
  • Quartal 3: 30.000 €
  • Quartal 4: 35.000 €

3. Kundenstamm zur Beseitigung von Graffitischäden

  • Kommunen und Stadtverwaltungen
  • Hausverwaltungen
  • Einzelhandelsgeschäfte
  • Schulen und Universitäten

4. Besuchsvolumen für Außendienst dimensionieren

  • 10–12 Besuche pro Woche
  • 2–3 Besuche pro Tag

5. Formular AD-Besuchsplanung

Ein Formular für die Planung der Besuche sollte folgende Informationen enthalten:

  • Name des Kunden
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • Besuchszweck
  • Vorbereitende Maßnahmen

6. Zielgruppendefinition zur Graffitientfernung

Die Hauptzielgruppen zur nachhaltigen Graffitientfernung sind:

  • Öffentliche Institutionen
  • Hausverwaltungen
  • Schulen und Bildungseinrichtungen

7. Beispiel für eine Zielgruppen/Methoden Matrix

Zielgruppe Methode
Öffentliche Einrichtungen Direkter Kontakt, Ausschreibungen
Hausverwaltungen Networking, Kaltakquise
Schulen Direkter Kontakt, Empfehlungsmarketing

8. Vorbereitung Besuch und Kundengespräch

  • Recherche über den potenziellen Kunden
  • Vorbereitung von Unterlagen und Angeboten
  • Formulierung eines Gesprächsleitfadens

9. Auswertung des Besuchs zur Kundengewinnung Graffitientfernung

Nach jedem Besuch sollte eine Auswertung erfolgen, um den Erfolg der Besprechung und die nächsten Schritte zu planen.

10. Kontakt- und Besuchsbericht

Jeder Besuch sollte in einem Bericht festgehalten werden, der folgende Punkte enthält:

  • Besuchsdatum
  • Gesprächspartner
  • Diskutierte Punkte
  • Erreichte und offene Ziele

11. Vertriebsunterlagen für die Kundengewinnung

  • Leistungsbroschüren
  • Website
  • Preislisten
  • Referenzen

12. Graffitientfernung > Werbemittel gestalten

  • Entwurf von Flyern und Postern zur “Kundengewinnung Graffitientfernung”
  • Entwicklung einer Social-Media-Strategie
  • Schaltung von Online-Anzeigen

Dies ist ein grober Entwurf und sollte speziell für Ihre Unternehmensanforderungen angepasst werden. Sie benötigen Hilfe für Ihren Vertrieb? Dann sprechen Sie mich jederzeit an!

Lesen Sie auch: Startup Unterstützung | Weiterbildung Kundenservice

Das könnte Sie auch interessieren:

Über den Autor
Andreas Herrmann DER HERRMENTOR

Andreas Herrmann

Bereit für frische Impulse in Vertriebsoptimierung, Supportcoaching und 1:1-Mentoring? Ich teile hier meine wertvollen Erfahrungen und Erkenntnisse. Genießen Sie inspirierende Einblicke!

Partner
Social Media

Rückrufservice

Wann darf ich Sie anrufen?

Bereit für Ihren Erfolgsweg? Füllen Sie einfach das CallBack Formular aus und sichern Sie sich Ihre individuelle GRATIS Erstberatung. Lassen Sie uns gemeinsam Großes erreichen!

Ich bin damit einverstanden, dass meine Kontaktdaten für die Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verwendet werden. Nach Bearbeitung Ihrer Anfrage werden die Daten gelöscht. Sie können dieser Einwilligung jederzeit per Mail widersprechen. Hier geht’s zu unserer Datenschutzerklärung.

Dürfen wir Sie telefonisch kostenlos beraten?

Nur ein Klick und wir sprechen uns gleich!

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Ihre Anfrage wurde erfolgreich an uns übermittelt! Wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Vollkontakt

Mo bis Fr: 09:00 – 21:00 Uhr
Sa & So: 11:00 Uhr – 12:00 Uhr

Wissenswerte

“DER HERRMENTOR – als hybrid engagierter Vertriebsoptimierer katapultiere ich Ihr Business mit unbeugsamer Hands-on-Mentalität und scharfem Analyse-Talent nach vorne. Bereiten Sie sich auf eine epische Transformation Ihres Marketings und Vertriebs vor. Der Aufstieg beginnt jetzt!”

Für Sie ganz nah

Fragen? Zögern Sie nicht, greifen Sie zum Hörer und kontaktieren Sie mich jetzt kostenlos unter:

📞 0800 100 42 53

Ich bin gespannt auf Ihre Herausforderungen und ambitionierten Vertriebsziele – gemeinsam katapultieren wir Ihr Business in neue Höhen!”

  • GRATIS Beratung: 0800 100 42 53
  • GRATIS Beratung: 0800 100 42 53
  • GRATIS Beratung: 0800 100 42 53